F.A.Q.


Mit Print@Home werden Ihnen die Tickets Ihrer Wahl direkt nach Ihrer Bestellung per E-Mail zugesandt – und können dann, ganz unkompliziert, von Ihnen selbst ausgedruckt werden – auf DIN-A4-Papier und mit jedem beliebigen, handelsüblichen Drucker. Sie sparen so Zeit und die Versandgebühr. Die Tickets erhalten Sie im gängigen PDF-Format: Um dieses öffnen zu können, benötigen Sie lediglich den im Internet frei verfügbaren Adobe Reader. Bitte beachten Sie: Versendet werden die Tickets erst, nachdem das Geld auf unserem Konto eingegangen ist.

Grundsätzlich wird beim Einlass der Barcode jeder Eintrittskarte eingescannt – und jeder Barcode durch die Lesegeräte natürlich nur einmal akzeptiert. Die "mehrfache" Nutzung eines Print@Home-Tickets ist somit ausgeschlossen.

In diesem Fall können Sie uns per E-Mail unter tickets@undercover.de kontaktieren und um erneute Versendung bitten. Um an dieser Stelle Ärger zu vermeiden, empfehlen wir, sich Ihr(e) Ticket(s) direkt nach Erhalt der E-Mail ausdrucken und diese(s) bis zur Veranstaltung an einem sicheren Ort zu verwahren.

Die Servicegebühr wird einmalig pro Bestellung erhoben. Mit ihr stellen wir unseren umfassenden Kundenservice rund um Ihre Bestellung sicher.

Bei der Versandart "Standardversand" werden Ihnen die Tickets nach Zahlungseingang zugesendet. Dies dauert in der Regel 3 Werktage. Bei der Versandart Print@Home werden Ihnen die Tickets direkt nach Zahlungseingang per E-Mail zugesendet und sind dann zum Ausdruck bereit.

Die Versandkosten hängen davon ab, ob Ihre Tickets nach Deutschland oder ins Ausland geschickt werden sollen und ob Sie den Versand per Einwurf-Einschreiben wünschen. Alle Infos zu den Versandarten, -kosten sowie zu unseren Lieferungs- und Versandbedingungen finden Sie »hier«.

Grundsätzlich gibt es keine Möglichkeit, verlorene, beschädigte oder gestohlene Eintrittskarten zu ersetzen. Wenden Sie sich bei konkreten Fragen rund um dieses Thema jedoch gerne an tickets@undercover.de.

Nein, Tickets sind von der Rückgabe oder dem Umtausch ausgeschlossen. Ausnahme: Wird eine Veranstaltung abgesagt, dann wird Ihnen Ihr Geld zurückerstattet – allerdings ausschließlich von dem Anbieter, bei welchem Sie Ihr Ticket ursprünglich erworben haben. Weitere Infos zum Widerrufs- und Rückgaberecht finden Sie »hier«. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere ergänzenden FAQs zum Coronavirus; Sonderregelungen sind möglich.

Beim Kauf per Überweisung sollte das Geld innerhalb von 5 Tagen auf unserem Konto sein, ansonsten müssen wir die Bestellung leider stornieren. Als Zahlungsarten stehen Ihnen Überweisung (Vorkasse), Kreditkarte und PayPal zur Verfügung. Weitere Infos zum Zahlungsziel und den Zahlungsarten finden Sie »hier«.

Sie können Ihre Tickets versichern lassen, falls Sie aus einem der unten stehenden versicherten Gründe nicht zur Veranstaltung gehen können:

• Unfall, unerwartet schwere Erkrankung oder Tod
• Jobwechsel, der in die versicherte Zeit fällt
• Unerwartete betriebsbedingte Kündigung
• Impfunverträglichkeit
• Schwangerschaft
• Schaden am Eigentum der versicherten Person infolge von Feuer, Elementarereignissen oder strafbaren Handlungen Dritter
• Einberufung zum Grundwehrdienst, einer Wehrübung oder zum Zivildienst
• Schüler-/Studentenschutz: Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Veranstaltungszeit

Sollten Sie noch Fragen bezüglich der Versicherung haben, wenden Sie sich gerne direkt an die HanseMerkur:
E-Mail: info@hansemerkur.de
Telefon: +49 (0) 40 - 4119 0
Fax: +49 (0) 40 - 4119 3257

Solange die Veranstaltung nicht ausverkauft ist, gibt es auch eine Abendkasse. Darüber, ob eine Veranstaltung ausverkauft ist, informieren wir auf unserer Homepage tickets.undercover.de.

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten und ist stets von der Art der Veranstaltung abhängig. Bei Unsicherheit schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@undercover.de. Generell lässt sich sagen, dass Pop- und andere Musikkonzerte nicht als Tanzveranstaltungen gelten und daher die zeitlichen Beschränkungen für Disco-Besuche keine Anwendung finden. Dennoch müssen das Jugendschutzgesetz sowie – in Ausnahmefällen – behördliche Anordnungen beachtet werden.

Zur Orientierung dient folgende Übersicht, es sind jedoch immer Ausnahmefälle möglich:

0 – 13 Jahre (Kinder)
Zutritt nur mit Begleitperson (Sorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person)

14 & 15 Jahre
a) Konzertende vor 22:00 Uhr? > Zutritt ohne Begleitperson
b) Konzertende nach 22:00 Uhr? > Zutritt nur mit Begleitperson (Sorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person)

16 & 17 Jahre
a) Konzertende vor 00:00 Uhr? > Zutritt ohne Begleitperson
b) Konzertende nach 00:00 Uhr? > Zutritt nur mit Begleitperson (Sorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person)

ab 18 Jahren
Zutritt ohne Begleitperson, da „erwachsen“

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie »hier«.

Sie können einfach unseren Newsletter abonnieren – direkt auf tickets.undercover.de/newsletter. Dort erhalten Sie einmal wöchentlich u.a. alle aktuellen Informationen unsere Veranstaltungen betreffend sowie exklusive Veranstaltungstipps!

Ja, direkt hier können Sie uns Ihren Daumen geben: facebook.com/undercoverGmbH

Ja, gibt es! Mit dem »undercover-Geschenkgutschein« können Sie Gutscheine im Wert von 10-200€ verschenken.

No, we do not offer an English version of our website yet. But please feel free to contact us via telephone (+49 (531) 310 55 0) if you have any questions or if you need assistance ordering tickets.

Kurz zusammengefasst: Am 15.05.2020 wurde ein Gesetz erlassen, das dem jeweiligen Veranstalter ermöglicht bei der Rückabwicklung einen Gutschein über den Ticketwert auszustellen (statt Geldrückzahlung). Dies kann der Veranstalter für in Folge der Pandemie verlegte oder abgesagte Veranstaltungen anwenden.

Die Krise trifft die Veranstaltungsbranche hart. Für Veranstalter, Dienstleister und Kulturschaffende werden die kommenden Monate eine extreme Belastung. Die Gutscheinlösung hilft dabei, die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Veranstaltungsbranche abzumildern und trägt dazu bei, die Kultur am Leben zu halten.

Über die Gutscheinlösung hinaus, kann jeder einzelne beitragen, die kulturelle Vielfalt zu erhalten. Glücklicherweise haben wir für viele Veranstaltungen Ersatztermine gefunden. Die größte Hilfe ist es, wenn Sie die Eintrittskarten behalten und damit den neuen Termin besuchen. #BehaltDeinTicket

»Hier« informieren wir über alle Ersatztermine. Als Ticketshop-Kunde von undercover erhalten Sie zusätzlich eine E-Mail, falls die Veranstaltung, für die Sie Karten gekauft haben, verlegt wird.

»Hier« finden Sie eine Liste aller verschobenen und abgesagten Termine (auch unserer Tourneekünstler). Diese Übersicht wird laufend aktualisiert. Taucht Ihre Veranstaltung in dieser Liste nicht auf, ist sie noch nicht offiziell abgesagt oder verschoben. Das kann z.B. daran liegen, dass noch keine behördliche Anordnung vorliegt. In diesem Fall sind uns als Veranstalter die Hände gebunden & wir können lediglich um etwas mehr Geduld bitten!

In diesem Fall erhalten Sie einen Gutschein in Höhe des Ticketwerts. Diesen können Sie für die Veranstaltungen einlösen, bei denen undercover Veranstalter ist. Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Tickets vor dem 08. März gekauft haben und der Grund für die Verlegung die COVID19-Pandemie ist.

Bitte beachten: Das genannte Vorgehen gilt ausschließlich für Veranstaltungen, bei denen undercover Veranstalter ist. Es gibt einige Sonderfälle, für die es eine gesonderte Lösung geben wird.
Hinweis: Von Veranstalter zu Veranstalter kann es unterschiedliche Regelungen bei der Ticketrückabwicklung geben. Wer Veranstalter ist, steht auf den Tickets.

In diesem Fall möchten wir Ihnen das Geld erstatten. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Vorverkaufsstelle, an der die Tickets gekauft worden sind. Sollten Sie Ihre Karten im Ticketshop: undercover.de gekauft haben, so erhalten Sie eine E-Mail in der das weitere Vorgehen beschrieben ist. Wir bitten Sie, die vierwöchige Rückmeldefrist zu beachten.

Bitte beachten: Das genannte Vorgehen gilt ausschließlich für Veranstaltungen, bei denen undercover Veranstalter ist. Es gibt einige Sonderfälle, für die es eine gesonderte Lösung geben wird.
Hinweis: Von Veranstalter zu Veranstalter kann es unterschiedliche Regelungen bei der Ticketrückabwicklung geben. Wer Veranstalter ist, steht auf den Tickets.

Sollten Sie Ihre Tickets direkt im Ticketshop: undercover.de gekauft haben, so erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der das weitere Vorgehen beschrieben ist. Bitte beantragen Sie ab Erhalt der E-Mail innerhalb eines Zeitraums von 4 Wochen den Gutschein. Haben Sie Ihre Tickets an einer physischen Vorverkaufsstelle erworben, müssen Sie sich bitte proaktiv an die Vorverkaufsstelle wenden. Auch hier bitten wir Sie eine Frist von 4 Wochen ab Bekanntgabe des Ersatztermins bzw. ab Inkrafttreten der undercover-Gutscheinregelung (10.06.2020) einzuhalten.

Der Gutschein wird von der Vorverkaufsstelle ausgestellt, an der die Tickets erworben worden sind. Sollten Sie Ihre Tickets direkt im Ticketshop: undercover.de gekauft haben, so erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der das weitere Vorgehen beschrieben ist. Haben Sie Ihre Tickets an einer physischen Vorverkaufsstelle erworben, müssen Sie sich proaktiv an die Vorverkaufsstelle wenden.

Bei einer verlegten Veranstaltung von undercover wird Ihnen ein Gutschein ausgestellt. Für einige Termine gibt es jedoch Ausnahmeregelungen. Sollten Sie Ihren Gutschein bis zum 31. Dezember 2021 nicht eingelöst haben, wird Ihnenn der (Rest-)Betrag auf Verlangen ausgezahlt. Bitte melden Sie sich hierzu im Januar 2022 an der jeweiligen Vorverkaufsstelle, die den Gutschein ausgestellt hat.

Bei der Ausstellung eines Gutscheins fallen keine Gebühren an. Der Gutschein wird in Höhe des Ticketpreises ausgestellt und auch der Versand ist kostenlos. Bei der Erstattung des Ticketpreises werden jedoch im Regelfall die von der jeweiligen Vorverkaufsstelle erhobenen Vorverkaufsgebühren einbehalten. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Zum Schutz aller Besucher, Künstler, Mitarbeiter und weiterer Personen werden wir im Rahmen der stattfindenden Veranstaltungen – entsprechend der Empfehlung des Robert Koch-Instituts – vorsorglich folgende Maßnahmen umsetzen:
- Besucherinformation über Hände-, Husten- & Schnupfenhygiene
- Der Turnus der regelmäßigen Reinigung von Oberflächen, vor allem im Bereich der Sanitäranlagen, wird während Veranstaltungszeiten erhöht
- Für stark frequentierte Bereiche wie Eingänge, Türgriffe etc. werden vorsorglich die Reinigungsmaßnahmen intensiviert
- Waschbecken und Desinfektionsspender zur Handhygiene stehen bereit (Handdesinfektionsmittel (bis 200ml) dürfen mitgeführt werden)

Alle Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet nach der Klassifizierung des Robert-Koch-Institutes aufgehalten haben oder aus einer Region kommen, in der die „Corona-Obergrenze“ von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten wurde, oder die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einer coronainfizierten Person hatten und Quarantänemaßnahmen unterliegen oder die aktuell COVID19-Symptome, wie trockenen Husten, Müdigkeit, Gliederschmerzen, Atembeschwerden o.ä. zeigen, dürfen die Veranstaltung zum Schutz der anderen Gäste nicht besuchen.

Leider nein. In diesem Fall ist eine Ticketrückerstattung nicht möglich.

Für allgemeine Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@undercover.de.
Sie haben Fragen zu den Tickets oder wollen eine neue Bestellung aufgeben? Dann wenden Sie sich bitte an tickets@undercover.de.
Aufgrund der aktuellen Situation sind wir bis auf weiteres telefonisch leider nicht erreichbar. Wir antworten schnellstmöglich, jedoch ggf. etwas langsamer als gewohnt.

© white label eCommerce GmbH (2020)